Die Piratenpartei Bayern kritisiert den Sicherheitszaun um die Theresienwiese zum Oktoberfest 2016 als Inszenierung von Sicherheit. Der Münchner Stadtrat der Piratenpartei Thomas Ranft dazu: »Der Zaun und die Beschränkungen sind nur ein Sicherheitsplacebo, welches der Beruhigung dienen soll. Ke...
Weiterlesen

 

Vom 4. November bis 6. November 2016 findet der diesjährige Landesparteitag mit Aufstellungsversammlung zur Bundestagswahl der Piratenpartei Bayern statt. Im Vordergrund stehen die Wahlen zum Lande...
Weiterlesen

 

Der vom französischen Innenminister angekündigte Aktionsplan gegen Verschlüsselung ist ein Angriff auf die Grundrechte und den Wirtschaftsstandort Europa. Sichere und verlässliche Verschlüsselung i...
Weiterlesen

 

Anschlag in München: PIRATEN trauern um die Opfer und fühlen mit den Angehörigen Die Piratenpartei Bayern ist entsetzt über den Anschlag in München. Wir bitten darum, keine voreiligen Schlüsse üb...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Bayern ist als Fördermitglied dem "Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V" beigetreten. Die bayerische Landesvorsitzende Nicole Britz dazu: »Wir erleben derzeit...
Weiterlesen

 


Kategorien