Fördermitgliedschaft beim „Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V“

Die Piratenpartei Bayern ist als Fördermitglied dem „Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V“ beigetreten.

Die bayerische Landesvorsitzende Nicole Britz dazu: »Wir erleben derzeit, dass Rassismus und Hass gegen Geflüchtete salonfähig werden. Die meisten Morde des NSU fanden in Bayern statt, deswegen ist es besonders notwendig, hier ein deutliches Zeichen gegen Hass und Diskriminierung zu setzen. Viele Piraten sind sehr engagiert in der Hilfe für Geflüchtete, die Piratenpartei fordert keine Obergrenzen. Im Gegenteil, wir wollen die Rückkehr zur ursprünglichen Fassung des Artikels 16a des Grundgesetzes!“

Hamado Dipama, Sprecher des Vereins „Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V:
„Wir sind politisch unabhängig. Dennoch brauchen wir die politische Unterstützung, auch die der Parteien. Deswegen freuen wir uns, dass die Piratenpartei die Wichtigkeit unseres gesellschaftlichen Anliegens erkannt hat und unsere Arbeit auch durch eine Fördermitgliedschaft unterstützt!“

Der Verein will insbesondere Rassismus sichtbar machen und bekämpfen, sowie Personen, die Rassismus und Diskriminierungen erfahren, unterstützen. Hierbei geht es unter anderem um den Informationsaustausch, sowie die Koordination der Antirassismus- und Antidiskriminierungsarbeit auf Landesebene. Auch die Schaffung einer Antirassismus- und Antidiskriminierungsstelle in Bayern gehört zu den Zielen des Vereins.
Es ist unverständlich warum es eine solche Stelle in Bayern noch nicht gibt.

Für seine Arbeit strebt der Verein eine enge Kooperation mit bereits bestehenden Einrichtungen, Gruppen und Institutionen an und freut sich über weitere Mitglieder und Fördermitglieder. Beitreten können sowohl Einzelpersonen als auch Organisationen.

Die Piratenpartei Bayern steht für eine pluralistische Gesellschaft, die von der Vielfalt der Lebensstile, Weltanschauungen, Religionen und Lebensmodellen lebt. Aus unserem Verständnis einer offenen, freien, solidarischen und demokratischen Gesellschaft heraus lehnen wir Rassismus ab.

Hamado Dipama und Nicole Britz
pm_netzwerk_g_rassismus_piraten


Weitere Informationen